Hallo Freunde des Langstreckenradelns und solche, die es noch werden wollen!

Auf diesen Seiten gebe ich meine Erlebnisse und  Erfahrungen zum Besten. Berichte von meinen Brevets, von langen Touren, Tipps zu Ausrüstung, zu Training und Vorbereitung und natürlich auch zum  geeigneten  „Material“- und zu den richtigen Rädern findet Ihr  hier.

Didier

 

 

 

 

Ich hoffe, Ihr habt Spaß beim Lesen und Kommentieren. Bleibt gesund und habt Freude beim Radfahren! randonneurdidier

( im realen Leben Dietmar Clever)


24 Gedanken zu “Hallo Freunde des Langstreckenradelns und solche, die es noch werden wollen!

  1. Hallo Dietmar,
    wir haben uns vorhin vorm Soester Bahnhof ganz kurz kennen gelernt. Werde mich dann erst mal deinen umfangreichen Infos hier widmen.
    Bis denne und viele Grüße,
    Markus

  2. Hallo Dietmar, ich habe kürzlich ausführlicher in Deinen Brevet-Berichten gestöbert. Toll, was Du über die Zeit alles erlebt und beschrieben hast! Und natürlich praktisch, dass unsere „Reviere“ aneinander grenzen. Ich freue mich schon drauf, im Sommer bei Deinen Routen zu klauen! Und wenn es mir doch mal in den Sinn kommt, 400 km oder mehr zu fahren, weiß ich, wen ich dazu hoffentlich befragen darf 🙂

  3. Das sind Seiten hier, die Freude machen, motivieren, Neuanschaffungen begründen und deswegen „irgendwie auch ganz schön teuer für uns werden“, sagt meine Frau 🙂
    Danke also und viele Grüße aus Buchholz und dem Hornbläser.

    1. hallo Hornbläser, schön dass Dir meine Seiten gefallen und einen Nutzen bringen. Ja, teuer kann es auch werden! Muss aber nicht. Die Hauptsache ist, Du bist mit Körper, Rad und Geist unterwegs. Es gibt so viel zu sehen. Im Kleinen wie im Großen ( Berlin)

  4. Hallo aus dem Hohen Norden,
    habe deine Seite durch Zufall entdeckt. Einfach Super.
    Die Berichte der ARA BB habe ich alle schon gelesen.
    Bin so beindruckt, dass ich dort gerne mal einen 200
    fahren möchte.In Norderstedt habe ich bisher meinen einzigsten
    200 gefahren. Hat mir sehr gefallen alleine die Kameradschaft war sehr gut.
    Wünsche dir weiterhin alles Gute und schöne Touren
    Peter

  5. Hallo Dietmar,
    Danke dass Du in den letzten Tagen mit mir trainiert hast und mir von Deinem Blog erzählt hast. Lesenswert, informativ, unterhaltsam – beim Lesen höre ich Deine Stimme und denke an die Gespräche mit Dir, an die ich mich gerne erinnere.
    Gruß, Arne

  6. Auf der Suche nach Tipps zur Brevet-Ausrüstung bin ich auf Deinen Blog gestossen. Toll, die vielen interessanten Beiträge und Bericht. Hab mich gleich festgelesen 😉 und Deine Seite in meinem feed abonniert.

    Gruss aus dem „tiefen“ Süden, Stefan

    1. hallo Stefan, freut mich, dass Dir mein Blog gefällt. Danke
      Deinen „Velopflanzer“ finde ich klasse gemacht– und Dein Velotraum MTB sieht gut aus: Ein echter Crosser– ohne Schnickschnack.
      Beste Grüße
      Dietmar

  7. hallo randonneurdidier,
    vielen dank für deine information zu deinem blog.
    das ist ja eine ganz prima idee und seite, was du da angefangen hast.
    ich hab noch garnicht alles gesehen, was es zu lesen gibt.
    von deinem bericht über den 600er bin ich ganz gerührt, ich komme ja gut dabei weg, danke. die 600er runde war auch ein ding.
    nun freue ich mich, was da noch im bälde zu lesen ist.
    der 200er ist klar.
    woge7

    1. Hi Gerhard, vielen Dank für Deinen Kommentar, da werde ich mich doch anstrengen, noch ein paar interessante Beiträge zu verfassen.

      Die Berichte sind alle unter dem Reiter „Home“ zu finden. Die anderen Seiten muss ich noch mit „Substanz“ anreichern.

      wir sehen uns beim 200er

      Dietmar

Kommentar verfassen