Fundstücke

Brandenburg hat dem aufmerksamen Betrachter so manches zu bieten. Kirchen, Denkmäler, Schlösser, Gutshäuser … Diese Kategorien sind schon oft genug fotografiert, beschrieben und gedruckt worden. Aber wer kümmert sich um die skurrilen, die unterbelichteten, die besonderen Dinge? Heute will ich ein paar Preziosen auf diese Weise zum Besten geben. Auch das ist Brandenburg:OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ein Trabbi in der Wand, ein fetter Adler auf dem Dach und auf dem Anbau Flugzeuge, Figuren, Krempel. Bei Niederfinow inszeniert ein Enthusiast Haus und Garten auf ganz eigene Weise.

IMG_1731

P1090115

Weiß lackierte Räder am Wegesrand stehen hauptsächlich für tragische Ereignisse, bei denen ein Radler sein Leben lassen musste. Hier sollen sie  Werbung fürs Geschäft machen. Und Doris hat entweder keinen Platz mehr für das zweite S gehabt, oder das Schild war schlicht zu klein.

IMG_1747

Hier tobt das echte Leben – wenn es denn tobt. Irgendwann im Sommer werde ich einen Versuch starten, hier ein Bier zu bekommen.

IMG_1738

In einer Ansammlung von Flachbauten residiert ein Nähmaschinen- und Fahrradreparateur. Romantisch von Efeu eingerahmt. Ein Dornröschenladen.

IMG_2477

Am Tegeler See steht auch ein Imbiss. Eine Instandsetzung steht an oder der Abriss. Oder stehenlassen als Erinnerung an die „schöne, alte Zeit“.

IMG_1629OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Und hier noch ein kleiner Beitrag zur deutschen Bahnhofskultur: In Paulinenaue verrottet das ehemals repräsentative Gebäude. In Hohen-Neuendorf hat sich ein „Investor“ des Gebäudes bemächtigt und die Hauswand neu angestrichen. Allein das „W“ fehlt noch immer. So wird mal schnell aus West wieder Ost.

P1070165IMG_1615

Und wenn noch jemand ein zünftiges Fortbewegungsmittel suchen sollte – hier stehen zwei ganz besondere.

Demnächst mehr aus der Foto-Schatzkiste


3 Gedanken zu “Fundstücke

  1. Ich hau mich weg… Che Guevara und Buddha in einem Biergarten. Und Hohen Neuendorf-„Est“ ist auch klasse.

  2. Dietmar, wieder ein paar Besonderheiten von dir entdeckt. Und an einige erinnere ich mich noch.
    Ich hab sie gesehen. Allerdings weiß ich die Örtlichkeiten nicht mehr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s